Services

Kundenbetreuung & Service

Projektleitung, Betreuung & Beratung, Helpdesk, Grafikdesign, Datenpflege

Design & Ideen

Konzeption, Screendesign, User Experience

Portale

Responsives Frontend, Redaktionssystem (open source), integrierte Module, betriebsbereit

Module

TOUBIZ®-Infosystem für POIs/Touren/Events, TOMAS® Partner, Web-2-Print, alle Module sind vollintegriert

Campus

Workshops, Seminare & Beratung

Offizielles TOMAS® Frontend

für Destinationen und Leistungsträger. Darstellung des gesamten TOMAS-Content als Vollintegration oder Standalone

Portfolio

Aktuell

  • Finalist beim Ideenwettbewerb TOURISMUS digital BW

    Juni 2018

    Digital Tourism Experts werden als zukunftsweisendes Leuchtturmprojekt vom Ministerium der Justiz und für Europa - Baden-Württemberg ausgezeichnet.

    Das Gemeinschaftsprojekt mit der Tourismus Marketing GmbH Baden Württemberg hat zum Ziel, lokales touristisches Insiderwissen mit Hilfe von Sprachassistenten, künstlicher Intelligenz und touristischem Knowhow zu digitalisieren und qualitativ hochwertig anzureichern.

  • Publikumsgold und Jurybronze beim T.A.I. Werbegrandprix

    April 2018

    land in sicht ist beim 32. T.A.I WERBE GRAND PRIX in Österreich für herausragende touristische Werbemittel erneut ausgezeichnet worden:

    Das Portal der Ferienregion Mittlerer Schwarzwald www.mittlererschwarzwald.de erhält den begehrten Preis Signum Laudis in Gold in der Publikumswertung.

    Die Landingpage www.hochschwarzwald.de/Card wird mit Signum Laudis in Bronze in der Jurywertung ausgezeichnet.

  • Gold für Karlsruher Kampagnenseite! Bronze für die Ferienregion Münstertal Staufen!

    Mai 2017

    land in sicht ist auch beim 31. TAI Werbe Grand Prix in Österreich erfolgreich:

    Die Kampagnenseite der Ausstellung im Badischen Landesmuseum Karlsruhe Cowboy & Indianer erhält die Auszeichnung Signum Laudis in Gold der Jury-Wertung. cowboy.karlsruhe-tourismus.de

    Das Portal www.muenstertal-staufen.de wird mit Signum Laudis in Bronze der Jury-Wertung ausgezeichnet. Damit ist der dritte Launch der Ferienregion in Folge ausgezeichnet worden.

  • Ausgezeichnet

    März 2017

    schwarzwald-tourismus.info wurde auf der ITB unter 124 Urlaubsregionen als bestes suchmaschinen-optimiertes Destinationsportal in einer Studie der Berliner SEO-Agentur digitaleffects ausgezeichnet.

  • Wir freuen uns mit Frankfurt

    www.frankfurt-tourismus.de wurde von Skift zu den 25 weltweit besten Tourismus-Websites gewählt.

    Skift ist eine der international wichtigsten Tourismus-Plattformen. Die Redakteure von Skift wählten die weltweit 25 besten Tourismus-Websites und Frankfurt Tourismus gehört dazu. Sie hat es als einzige Website aus Deutschland und als eine der wenigen Europas in dieses Ranking geschafft.

  • #LoveBasel

    Glückwunsch!

    2. Platz für Basel beim GLOBENET eTourism-Award! Basel überzeugte durch die gekonnte Besucherführung und zielgruppenspezifischen Guides auf der Seite. «Da passt von A bis Z alles – einfach bombastisch», so die Jury.

  • Silber und Bronze beim T.A.I. Werbegrandprix

    April 2016

    land in sicht ist auch beim 30. TAI Werbe Grand Prix in Österreich erfolgreich: ammergauer-alpen.de wird mit Signum Laudis in Silber, Hochschwarzwald Winterliebe mit Signum Laudis in Bronze ausgezeichnet.

  • Ausgzeichnet beim Deutschen Tourismuspreis 2015

    Kuckucksnester – Design Apartments Hochschwarzwald gewinnen den Deutschen Tourismuspreis 2015. Land in sicht hat für das ausgezeichnete Projekt das Buchungsportal umgesetzt:

    kuckucksnester.de

Team

Ralf Vogel

Vorstand

Manuela Merkt

Kundenbetreuung & Produktentwicklung

Andreas Oster

Kaufmännischer Leiter

Dirk Pfleghaar

Kreation | Design

Jan Gebhardt

Campus & Kommunikation

Sylvia Meyer

Officemanagement

Ronja Schüler

Kundenbetreuung & Projektorganisation

Angela Löffler

Kundenbetreuung & Projektorganisation

*in Elternzeit*

Vanessa Scherer

Kundenbetreuung & Projektorganisation

Julia Gamb

Kundenbetreuung & Projektorganisation

Markus Fehrenbach

Kundenbetreuung & Projektorganisation

Ariane Köhler Grabosch

Kundenbetreuung & Projektorganisation

Marcus Ernst

Kundenbetreuung & Projektorganisation

Irina Glaesner

Kundenbetreuung & Projektorganisation

Max Leyser

Kundenbetreuung & Projektorganisation

Maren Voelkel

Kundenbetreuung & Projektorganisation

Katrin Schätzle

Kreation | Entwicklung

*in Elternzeit*

Jan Schatz

Kreation | Entwicklung

Maik Schmieder

Kreation | Entwicklung

Mario Wehrle

Kreation | Entwicklung

Matthias Bestfleisch

Kreation | Entwicklung

Stefan Wäldin

Kreation | Design

Cornelius Link

Bachelor Thesis

Studiengang Medieninformatik

Hochschule Furtwangen

Benedikt Asal

DHBW Student Onlinemedien

Thomas Scherer

Kochen

Gabi Szerement

Wellness

Mut zur Neuland-
eroberung

Die land in sicht AG ist eine der führenden Konzept- und Kreativagenturen für touristische Projekte. Visionär aber mit Bodenhaftung navigieren wir seit über 20 Jahren die Projekte unserer Kunden zu marktführenden Lösungen, die regelmäßig nationale und internationale Auszeichnungen erhalten. Unsere kreative Crew ist im Web zuhause und engagiert sich für die besten Ergebnisse mit Leidenschaft ohne Kompromisse.

land in sicht persönlich

Wir haben Spaß an dem, was wir tun – und gestalten so unser eigenes Umfeld.

  • Arbeitsplatz im Grünen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Sonnenterrasse
  • Täglich frisch zubereitetes Mittagessen vom Agenturkoch – einfach nur gut
  • Kaffee- und Wasserbar
  • Kicker, Tischtennis, Fußball, Laufen – und was Du initiierst

Aktuell gesucht

Software-Engineer (m/w)

Woran Du arbeitest

Wir betreiben und entwickeln Datenbanken, Schnittstellen und Anwendungen, die qualitativ hochwertige Daten intelligent und kontextbezogen auf nutzerorientierten Oberflächen zur Verfügung stellen.

Was wir von Dir erwarten

  • Du entwirfst modulare, wart- & erweiterbare Software-Architekturen
  • Du beherrscht PHP und MySQL
  • Du bringst fundierte Erfahrungen in einem PHP-Framework mit
  • Du bringst Erfahrungen mit Schnittstellen mit (SOAP, JSON, XML etc.)
  • Du findest Dich im LAMP-Stack zurecht
  • Du siehst gute Dokumentation und Versionskontrolle als Selbstverständlichkeiten an

Was Dir und uns wichtig ist

  • Du hast Spaß an dem, was Du tust
  • Performante, responsive & barrierefreie Anwendungen
  • Weiterbildung und Neugier wird gefordert und gefördert
  • Konstruktive Auseinandersetzung mit neuen Technologien
  • Komplexe Fragestellungen führst Du zu simplen Lösungen
  • Wenn dir Code nicht gefällt, räumst Du ihn auf
  • Aus Fehlern lernst Du und wirst stärker

Sende uns Deine Referenzen und Deinen Lebenslauf an:

Front-End Web Developer (m/w)

Woran Du arbeitest

Wir entwickeln responsive Webportale und Anwendungs-Frontends auf Basis aktueller und künftiger Webstandards. Der Anspruch an hochwertiges Design und auf größtmögliche Usability und UX-Design steht dabei an erster Stelle. Unsere Kunden und Projekte sind alle in der Tourismusbranche zu Hause – Von Zermatt bis Husum, von Basel bis Berlin, vom Bayerischen Wald zum Schwarzwald.

Was wir von Dir erwarten

  • Du entwirfst modulare, wart- & erweiterbare Frontend-Architekturen
  • Du schreibst skalierbares, komponentenbasiertes HTML & CSS und greifst dafür auf etablierte Konventionen zurück
  • Du beherrschst JavaScript – nicht nur jQuery – und bereicherst damit deine Frontend-Komponenten
  • Du denkst in Komponenten, hast schon mal was von Atomic Design gehört & stehst auf Pattern Libraries
  • Du baust dir den Development-Workflow zusammen den Du brauchst - ob mit gulp, webpack, npm scripts oder den Tools deiner Wahl
  • Du kennst Dich in der CMS-Landschaft aus und kannst Websites in ein CMS integrieren
  • Du findest Dich im LAMP-Stack zurecht
  • Du siehst gute Dokumentation und Versionskontrolle als Selbstverständlichkeiten an

Was Dir und uns wichtig ist

  • Du hast Spaß an dem, was Du tust
  • Performante, responsive & barrierefreie Anwendungen
  • Weiterbildung und Neugier wird gefordert und gefördert
  • Konstruktive Auseinandersetzung mit neuen Technologien
  • Komplexe Fragestellungen führst Du zu simplen Lösungen
  • Wenn dir Code nicht gefällt, räumst Du ihn auf
  • Aus Fehlern lernst Du und wirst stärker

Sende uns Deine Referenzen und Deinen Lebenslauf an:

Kontakt