Sammlungen anlegen

Mit einer Sammlung könnt ihr eine persönliche Auswahl bestimmter Datensätze erstellen. Eine Sammlung kannst du mit eigenen oder auch mit offenen Daten Anderer erstellen. Die Sammlungen kannst du dann zum Beispiel auf deinem Ortseintrag oder deiner mein.toubiz #website ausspielen.

Klicke im linken Menü auf »Sammlungen«. Jetzt kannst Du über einen Klick auf »Sammlung erstellen« eine individuelle Sammlung generieren.

Fülle nun die einzelnen Felder aus:

  1. Name: Wird im Frontend für die Sammlung angezeigt
  2. Topline: Steht im Frontend etwas kleiner über dem Namen
  3. Typ: Artikel sind Punktdaten, Event ist für Termindaten (Veranstaltungen)
  4. Mandant: Wähle hier deinen Mandanten aus
  5. Lizenz: über eine CC- oder mein.toubiz community Lizenz kannst du deine Sammlung auch anderen Orten zur Verfügung stellen.

Nach dem speichern kannst du die Sammlung erneut öffnen um ein aussagekräftiges Bild für die Sammlung zu ergänzen.

Wenn du nun auf deine Sammlung klickst, kannst du über »+ Artikel hinzufügen« die gewünschten Datensätze zu deiner Sammlung ergänzen.

Gib in das Suchfeld einfach den Namen des Datensatzes ein den du hinzufügen möchtest. Über einen Klick auf »Hinzufügen« (ganz rechts) kannst du den Eintrag zu deiner Sammlung hinzufügen. Bei bereits hinzugefügten Objekten findest du dort die Möglichkeit den Eintrag auch wieder zu entfernen. 

Um die Sammlungen auf deinem Ortseintrag oder der mein.toubiz #website auszuspielen, wähle die gewünschten Sammlungen in der Bearbeitung des Orts-/Regionsdatensatzen unter »Verknüpfte Inhalte« > »Weitere besondere Inhalte« aus.

Deine Sammlungen werden dann z.B. folgendermaßen im Frontend angezeigt: